Stadt Köln

Die Orga­ni­sa­ti­on

Stadt Köln Logo

Das Köl­ner Ord­nungs­amt tes­tet erfolg­reich den Ein­satz von Body­cams. Die ers­ten zehn Gerä­te wur­den in der Innen­stadt ein­ge­führt und von geschul­tem Per­so­nal genutzt. Erfah­run­gen zei­gen eine dees­ka­lie­ren­de Wir­kung, indem die Kame­ra bei Bedarf akti­viert wird, was zu dees­ka­lier­tem Ver­hal­ten der ange­spro­che­nen Per­so­nen führt. In einer sechs­mo­na­ti­gen Pilot­pha­se wer­den ver­schie­de­ne Model­le getes­tet, bevor eine Ent­schei­dung über den dau­er­haf­ten Ein­satz im Ord­nungs­amt getrof­fen wird.

Stadt Köln Logo

Der Body-Cam Einsatz

Start:

2024

Hauptt­ziel:

Dees­ka­la­ti­on von poten­zi­ell aggres­si­ven Situa­tio­nen und die Stei­ge­rung der Sicher­heit im öffent­li­chen Raum durch den Ein­satz von Bodycams.

Ein­satz­be­reich:

Der Test erfolgt vor­wie­gend in der Innen­stadt, wird aber auch in Außen­be­zir­ken durchgeführt.

Feed­back:

Die ers­ten Erfah­run­gen sind posi­tiv und zei­gen eine dees­ka­lie­ren­de Wir­kung. Die ange­spro­che­nen Per­so­nen reagie­ren ruhi­ger, wenn die Kame­ra akti­viert wird. Der Test­ein­satz wird als erfolg­reich bewer­tet. Ver­schie­de­ne Model­le wer­den wäh­rend der Pilot­pha­se getes­tet, bevor eine Ent­schei­dung über den dau­er­haf­ten Ein­satz im Ord­nungs­dienst getrof­fen wird.

Erfah­ren Sie hier mehr zum Ein­satz von Body-Cams beim Ord­nungs­amt in Köln: Köl­ner Ord­nungs­amt tes­tet Body­cams – Ein­satz an Karneval

NetCo Body Cam Logo Sign 2019 blue