DSGVO-konformer Body-Cam Einsatz

Mit unserer Unterstützung die Datenschutzhürde einfach überwinden und die Vorteile der Body-Cam Nutzung erleben, wie z.B.: 

DSGVO-konformer Einsatz von Body-Cams ist zwingend notwendig, um Aufnahmen vor Gericht verwenden zu können. Damit dieser unkompliziert zu realisieren ist, geben wir hier eine Übersicht, welche Punkte beachtet werden sollten.

Polizist -Piktogramm
Abschreckung von potentiellen Straftätern - Piktogramm
Deeskalation & Konfliktbewältigung -Piktogramm
Body-Cam Täterermittlung - Piktogramm

Datenschutzrechtliche Maßnahmen

DSGVO-konformer Einsatz - Checkliste
DSGVO-konformer Einsatz - Checkliste

DSGVO-konformes Einsatzkonzept erstellen

Der Einsatz von Body-Cams ist nur erlaubt, wenn er anlassbezogen zu vorher eindeutig festgelegten Zwecken erfolgt. Um einen zweckgebundenen Einsatz sicherzustellen, muss ein Einsatzkonzept erstellt werden. Dieses sollte Teil einer Dienst- oder Betriebsvereinbarung werden und folgende Punkte beinhalten:

Hinweis: Details zu allen aufgeführten Punkten sind in unserem Leitfaden zu finden.

Alle Hinweise & Tipps zur Einführung von Body-Cams

Um einen ausführlichen Überblick über alle Maßnahmen zur DSGVO-konformen Nutzung von Body-Cams zu erhalten, können Sie sich unseren Leitfaden zur Einführung von Body-Cams zusenden lassen. In diesem ist auch enthalten, was aus betrieblicher Sicht durchgeführt werden muss, damit Ihr Body-Cam Projekt mit Leichtigkeit umgesetzt wird. Neben dem Leitfaden steht Ihnen zusätzlich unser kompetentes Team zur Seite. Alles was Sie wissen müssen: