Body-Cam — Tech­nik MADE IN GERMANY

Ihr Ent­wick­lungs­part­ner — indi­vi­du­el­le & nach­hal­ti­ge Body-Cam Produktion

Net­Co ent­wi­ckelt, pro­du­ziert und ver­treibt die Net­Co Body-Cam sowie wei­te­res Zube­hör. Als “All in One”-Anbieter sind wir der rich­ti­ge Ansprech­part­ner bei allen Fra­gen rund um das  The­ma “Body-Cam” und bie­ten Ihnen zuge­schnit­te­ne Lösun­gen für Ihre indi­vi­du­el­len Anforderungen. 

Bei uns gibt es kei­ne Stan­dard­ware — wir ent­wi­ckeln Ihre Body-Cam nach Ihren indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen und las­sen bei der Pro­duk­ti­on Ihre Arbeits­ab­läu­fe auch nicht außer Acht. Unser Kun­den­ser­vice arbei­tet eng mit Ihnen zusam­men, damit wir Ihnen genau das Pro­dukt lie­fern kön­nen, das Sie sich vorstellen.

Auch das The­ma Nach­hal­tig­keit beschäf­tigt uns:
Bei der Net­Co Body-Cam kann jedes Ein­zel­teil aus­ge­tauscht wer­den. Somit kön­nen die Kom­po­nen­ten so oft wie­der­ver­wen­det wer­den, bis die Ver­schleiß­gren­ze oder das elek­tro­ni­sche Ver­grei­sen erreicht wurde.

Body-Cam Produktion "made in Germany"

Mehr­wert in der Praxis

Polizist -Piktogramm

Mehr Schutz für das
Sicher­heits­per­so­nal

Deeskalation & Konfliktbewältigung -Piktogramm

Dees­ka­la­ti­on &
Kon­flikt­be­wäl­ti­gung

Abschreckung von potentiellen Straftätern - Piktogramm
Abschre­ckung von poten­ti­el­len Straftätern
Body-Cam Täterermittlung - Piktogramm

Beweis­vi­de­os &
Iden­ti­fi­ka­ti­on von Straftätern

Ver­sio­nen der Net­Co Body-Cam

Record — die Standardversion 

Die Body-Cam Record zeich­net Video, Audio und Ein­zel­bil­der aus der Per­spek­ti­ve einer Per­son wäh­rend der Bewe­gung auf und spei­chert die­se Infor­ma­tio­nen dau­er­haft. Es wird in HD  (bis  zu  1080p)  mit  bis  zu  25 Bil­dern  pro Sekun­de auf­ge­nom­men. Die Body-Cam besitzt ein beleuch­te­tes, nach vorn gerich­te­tes 2,8 Zoll Touch-Dis­play, das sei­ne Wirk­sam­keit für das Kon­flikt­ma­nage­ment in der Pra­xis bewie­sen hat. Der Vor­auf­zeich­nungs­mo­dus stellt eine voll­stän­di­ge Auf­nah­me aller mög­li­chen Vor­komm­nis­se sicher. Das leich­te, aber robus­te Gehäu­se erfüllt den Stan­dard IP65 zum Schutz vor Staub-und Was­ser­schä­den und ermög­licht den Ein­satz der Body-Cam bei Tem­pe­ra­tu­ren von ‑15 °C bis +50°C. Das Gehäu­se ent­hält zudem eine LED-Leuch­te, die einen Bereich von ca. 4 m erhel­len kann. Der wie­der­auf­lad­ba­re Bat­te­rie­spei­cher ermög­licht eine Betriebs­dau­er von bis zu 13 Stun­den im Stand­by-Modus oder bis zu 8 Stun­den im Aufzeichnungsmodus.

Daten­über­tra­gung und Wiedergabe

Die Auf­nah­men wer­den lokal auf einer wech­sel­ba­ren microSD-Kar­te (mit bis zu 128 GB Spei­cher­ka­pa­zi­tät) gespei­chert, die 17 Stun­den Auf­nah­me­zeit mit bis zu 1080p/25fps ermög­licht. Die Wie­der­ga­be erfolgt durch siche­re Soft­ware Manage­ment­soft­ware (256 Bit Ver­schlüs­se­lung), wobei die Body-Cam zur siche­ren Über­tra­gung und Spei­che­rung der Auf­nah­men via USB oder WLAN an Lap­tops oder PCs oder an unse­re Docking­sta­ti­on ange­schlos­sen wer­den kann. Die Docking­sta­ti­on fun­giert zusätz­lich als Lade­sta­ti­on, wodurch die Not­wen­dig­keit ver­schie­de­ner Adap­ter entfällt.

Für die Ver­wal­tung der Video­be­weis­da­ten ste­hen ver­schie­de­ne Soft­ware­lö­sun­gen  bereit, die für eine Viel­zahl von mög­li­chen Ein­satz­zwe­cken ent­wi­ckelt wur­den und an den Umfang und die kon­kre­ten Ein­satz­an­for­de­run­gen ange­passt wer­den kön­nen. Mehr dazu erfah­ren Sie hier.

Con­nect — Live Strea­ming mit der Body-Cam

Die­se Ver­si­on ermög­licht es zusätz­lich, Auf­nah­men vom Ort des Gesche­hens per Live Stream direkt über eine Cloud an Ihr Team zu über­mit­teln – ganz ein­fach via LTE oder WLAN. Mög­lich ist auch das Strea­men in die Net­Co Suite (Admin Cli­ent) oder in einen exter­nen Play­er (z.B. VLC-Player).

Als Schutz vor Daten­miss­brauch ent­hält der Stream pro Frame ein Was­ser­zei­chen mit User­ID, Seri­en­num­mer der Kame­ra, Datum und Uhrzeit.

Es gibt zahl­rei­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten für einen Live Stream. Wir haben Ihnen eini­ge Fall­bei­spie­le zusammengestellt:

Fea­tures der Net­Co Body-Cam

Aufbau der NetCo Body-Cam

Equip­ment zur Body-Cam

Indi­vi­du­el­le Halterungen

Die Net­Co Body-Cam lässt sich an den Hal­te­rungs­sys­te­men der bekann­ten Anbie­ter (Klick-Fast von Peter Jones, Ger­man-Fire-Tech, Go-Pro) anbrin­gen. Auf Wunsch kon­stru­ie­ren wir Hal­te­run­gen, die auf Ihre Bedürf­nis­se abge­stimmt sind — wahl­wei­se mit Laschen, Klem­men, Magne­ten oder Klett. Auch ein zusätz­li­ches Flausch­feld für Hin­weis-/Na­mens­schil­der kann inte­griert werden.

Halterungen Body-Cam von beiden Seiten
Body-Cam Hal­te­rung mit Hin­weis-/Na­mens­schild

Fern­ak­ti­vie­rungs­me­cha­nis­mus

Aus einem Kun­den­wunsch ent­stand die optio­na­le Fern­ak­ti­vie­rungs­funk­ti­on der Net­Co Body-Cam. Was wird durch die­se ermög­licht?! Zieht ein Trä­ger der Body-Cam einen Gegen­stand (z. B. Pis­to­le, Schlag­stock oder Taser) wird eine Auf­nah­me auto­ma­tisch gestar­tet. Somit kann sich bei gefähr­li­chen Vor­fäl­len voll­kom­men auf die aktu­el­len Gege­ben­hei­ten kon­zen­triert werden.

Docking­sta­ti­on in ver­schie­de­nen Größen

Robus­te Docking­sta­ti­on ermög­li­chen das Auf­la­den der Body-Cams. Gleich­zei­tig wer­den durch das Ein­ste­cken in die Docking­sta­ti­on die auf­ge­zeich­ne­ten Bil­der und Vide­os auto­ma­tisch zum Manage­ment­sys­tem trans­fe­riert. Aus­fall­an­fäl­li­ge Buch­sen für eine Kabel­ver­bin­dung mit dem Manage­ment­sys­tem oder der Zugriff auf SIM-Kar­ten oder Spei­cher­me­di­en durch das Öff­nen von Klap­pen am Gehäu­se sind nicht erfor­der­lich. Das Manage­ment­sys­tem unter­stützt den auto­ri­sier­ten Bedie­ner durch ver­schie­de­ne Suchfunktionen. 
Dockingstation der NetCo Body-Cam
Docking­sta­ti­on der Net­Co Body-Cam