In den ver­gan­ge­nen Wochen war das Net­Co Body-Cam Team in ganz Deutsch­land unter­wegs, um an Events und Tagun­gen der Sicher­heits­bran­che teil­neh­men zu kön­nen. 

Bun­des­kon­gress „Kom­mu­na­le Ord­nung“ des Behör­den Spie­gels in Rostock 

Am 27.09.2023 lud der Behör­den Spie­gel zum Bun­des­kon­gress „Kom­mu­na­le Ord­nung“ nach Ros­tock ein. Schwer­punkt die­ser Ver­an­stal­tung waren die inne­re Sicher­heit und die kom­mu­na­le Gefah­ren­ab­wehr. Die Vor­trä­ge und Dis­kus­sio­nen wid­me­ten sich u. a. The­men wie zukunfts­fä­hi­gen Ord­nungs­äm­tern oder Stra­te­gien und Metho­den zum Umgang mit aggres­si­ven Bür­ge­rIn­nen. Die Pau­sen nutz­te das Net­Co Team für Gesprä­che mit Part­ner-Kom­mu­nen aus NRW wie Müns­ter, Hamm und Bochum zu ihren aktu­ell lau­fen­den Body-Cam Pro­jek­ten. Aber auch mit vie­len inter­es­sier­ten Kom­mu­nen aus ande­ren Bun­des­län­dern, die noch auf eine Ein­satz­erlaub­nis hof­fen, kamen wir ins Gespräch. 

NetCo Body-Cams beim Kongress kommunale Ordnung

6. VBG-Forum Sicher­heits­dienst­leis­tun­gen in Essen 

Am 10.10.2023 ver­an­stal­te­te die VBG – Berufs­ge­nos­sen­schaft und Trä­ge­rin der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung – gemein­sam mit dem Bun­des­ver­band der Siche­rungs­wirt­schaft (BDSW) das 6. VBG-Forum zum The­ma Sicher­heits­dienst­leis­tun­gen. 

Im Rah­men die­ser Ver­an­stal­tung wur­den zahl­rei­che Vor­trä­ge und Dis­kus­sio­nen rund um die Sicher­heits­dienst­leis­tun­gen ange­bo­ten, dar­un­ter auch das gro­ße The­ma „Body-Cams in der pri­va­ten Sicher­heits­bran­che“. Ein wei­te­res High­light war der von Ralf Ser­vas, Lei­ter DGUV-Sach­ge­biet Siche­rungs­dienst­leis­tun­gen, vor­ge­stell­te „VBG Secu­ri­ty Report“, der struk­tu­rel­le Ent­wick­lun­gen und das Unfall­ge­sche­hen in der Sicher­heits­dienst­leis­tungs­bran­che genau­er unter die Lupe nimmt und auf die Bran­che zuge­schnit­te­ne Prä­ven­ti­ons­an­ge­bo­te mit Bezu­schus­sun­gen von der VBG auf­zeigt. Ab 2024 sol­len auch Body-Cams mit in das Prä­mi­en­ver­fah­ren auf­ge­nom­men und deren Anschaf­fung für Sicher­heits­un­ter­neh­men geför­dert wer­den. Die­sen Schritt begrüßt Net­Co sehr, da Body-Cams hier­mit als prä­ven­ti­ves und den recht­li­chen Vor­ga­ben ent­spre­chen­des Ein­satz­mit­tel ange­se­hen wer­den. 

Baye­ri­sche Sicher­heits­tag in München 

Am 18.10.2023 ver­an­stal­te­ten der Baye­ri­sche Ver­band für Sicher­heit in der Wirt­schaft (BVSW) und der Bun­des­ver­band der Sicher­heits­wirt­schaft (BDSW) den Baye­ri­schen Sicher­heits­tag mit Vor­trä­gen zu ver­schie­de­nen Sicher­heits­the­men wie Droh­nen­ein­satz, Zukunft der Unter­neh­mens­si­cher­heit oder Ver­an­stal­tungs­schutz bei Groß­ver­an­stal­tun­gen. Bei letz­te­rem The­ma kön­nen auch Body-Cams eine gro­ße Rol­le spie­len. Teil­neh­men­de tausch­ten sich über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen aus und nutzten die Ver­an­stal­tung – wie Net­Coals Netzwerk-Platt­form.  

NetCo Body-Cams beim 9. Bayerischen Sicherheitstag

Die Body-Cam Kon­fe­renz 2024 ist in Planung 

Auf allen Ver­an­stal­tun­gen der letz­ten Wochen wird immer wie­der der Wunsch nach Aus­tausch und Netz­wer­ken zum The­ma Body-Cam an das Team her­an­ge­tra­gen. Aus die­sem Grund ist die nächs­te Body-Cam Kon­fe­renz bereits in Pla­nung. Am 5. Juni 2024 geht die Kon­fe­renz in Köln in die drit­te Runde. Obwohl Pro­gramm und Details noch nicht fina­li­siert sind, wird die Kon­fe­renz wie­der Ein­bli­cke in die neu­es­ten Body-Cam Tech­no­lo­gien und Dis­kus­sio­nen mit Bran­chen­ex­per­ten bie­ten.  

Weitere Beiträge: