Ein weiterer Geschäftsführer – Dr. Matthias Hagner steigt bei NetCo ein

erstellt am 2. Februar 2017 · in Allgemein

Die NetCo Professional Services GmbH hat ab dem 01.02.2017 einen weiteren Geschäftsführer. Neben Dr. Lutz Hagner wird zukünftig sein Sohn, Dr. Matthias Hagner, für die Geschäfte von NetCo verantwortlich sein.

Dr. Matthias Hagner hat am Institut für Programmierung und Reaktive Systeme der TU Braunschweig promoviert und war dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Zudem war er vier weitere Monate wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of New South Wales in Australien.

Nach seiner Zeit an der Universität in Braunschweig arbeitete Dr. Matthias Hagner ab Januar 2014 als Applikations-Ingenieur bei der Symtavision GmbH. Im Juni 2015 wurde er Head of Applications Engineering bei Symtavision. Nach der Übernahme von Symtavision durch Luxoft war Dr. Matthias Hagner bis zu seinem Wechsel zur NetCo Professional Services GmbH Consulting-Manager von Luxoft Automotive.

Dr. Lutz Hagner mit seinem Sohn Dr. Matthias Hagner